Ein Bundesland,
ein Jahrhundert,
ein Miteinander

100 Jahre Burgenland, 1921-2021

Aktuelles

Buchtipp

Das Burgenland – Reisen durch Zeit und Land

100 Jahre Burgenland: Das ist mehr als bloß ein Jubiläum – ganz besonders in diesem reich illustrierten Prachtband.

Zu Wort kommen Burgenländerinnen und Burgenländer genauso wie jene, die hier eine neue Heimat gefunden haben: in einem Land, das die Vielfalt dank mehrerer Landessprachen und Volksgruppen über Jahrzehnte hinweg kultiviert hat – bloß eine von vielen Erfolgsgeschichten in der Biografie des Burgenlandes, die in diesem einzigartigen Jubiläumsband erzählt wird.

Erschienen im Brandstätter-Verlag.

Überall erhältlich, wo es Bücher gibt.

 

Buchtipp

Burgenland für Entdecker

Dezent motorisiert brauste der Autor Michael Schottenberg von Kittsee bis zum Csaterberg, von Stinatz bis Andau, machte Halt auf Burgen und Kulturbühnen, in Stadtschlaining wie in Bildein. Der ethnischen Vielfalt und einzigartigen Kultur begegnete »Schotti« in Gesprächen mit außergewöhnlichen Menschen: dem »Gschalerma(n)dlbauer« in Heiligenbrunn, dem letzten Töpfer von Stoob, dem Grabinschriftenjäger von Eisenstadt oder dem, der mit den Düften tanzt, in Frauenkirchen.

Erschienen im Amalthea-Verlag.

Überall erhältlich, wo es Bücher gibt.

»Die Presse«

Geschichte Magazin: 100 Jahre Burgenland

Seit 100 Jahren ist das Burgenland ein Teil von Österreich. Als es 1921 ein selbständiges Bundesland wurde, war es das Armenhaus der Republik. Was folgte, war ein unglaublicher Aufstieg. Das neue »Presse«-Geschichte-Magazin verfolgt ihn nach.

Jetzt bestellen

Magazin

Leben im Burgenland

Ein exklusives Magazin von »Der Standard« mit interessanten Persönlichkeiten, Innovationsprojekten und Rezepten des Jahrhundertmenüs.

durchblättern

Vossen Handtücher

im 100 Jahre Design

Geschmeidigkeit überzeugt.

Zur Geburtsstunde unseres Bundeslandes gibt es nun auch ein flauschiges Handtuch. Auf Initiative von Mitarbeiter:innen wurde in den Farben des Burgenlandes ein nachhaltiges Tuch mit dem 100 Jahre Logo entwickelt. Ein Teil des Erlöses wird karitativ gespendet.

Zu bestellen bei Vossen.



100 Jahre Burgenland

Jubiläumsausstellung in der Friedensburg Schlaining

Im Jahr 2021 feiert das Burgenland seine 100-Jährige Zugehörigkeit zur Republik Österreich. »Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte« ist das zentrale Motto der Jubiläumsausstellung, die auf der neu renovierten Friedensburg seit dem 15. August 2021 zu sehen ist. Die Schau beleuchtet in multimedialer Weise die Geschichte des Burgenlandes und ist so mit allen Sinnen erlebbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alles zur Ausstellung


Mitmachen!

Werden Sie Teil des Jubiläums

Wir suchen historische Fotos, Filme, Postkarten, Briefe, Tagebücher oder sonstige Objekte aus Ihrem Archiv

»Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte« ist das zentrale Motto der Jubiläumsausstellung, die am 15. August 2021 auf der neu renovierten Burg Schlaining eröffnet wurde. Alle Burgenländerinnen und Burgenländer sowie alle, die einen besonderen Bezug zum Burgenland haben, sind eingeladen, Schätze aus Ihren Familienalben und Ihrem Privatarchiv hochzuladen und werden somit Teil des Jubiläums.

Jetzt Hochladen

Ihre neuesten Beiträge

Das Burgenland ist heute…

Das Burgenland ist heute…

Das Burgenland ist heute…

Kultur


Unsere Partner & Sponsoren

JETZT
HOCHLADEN
Abmelden