Roadmovie durchs Burgenland



Roadmovie durchs Burgenland

Ein Roadmovie zum Blättern

Die beiden Autoren Petra Werkovits und Peter Vukics bereisten und erfuhren in den vergangenen fünf Jahren das Burgenland von Kalch bis Kittsee. Ihre Bücher über diese Reise schildern im lockeren Plauderton das Burgenland rund um seinen 100. Geburtstag aus ihrer Sicht. Die Dialoge sind amüsant, informativ und kurzweilig, verborgene Schätze kommen ebenso zur Sprache wie lokale Anekdoten und historische Ereignisse. Die Reiseerzählung ist in Bezirke unterteilt, wobei jede Gemeinde und jeder Ortsteil besucht und besprochen wird.

Das Burgenland erzählt Geschichten  und die müssen gehört werden. Die insgesamt sieben Bücher über die Bezirke des Burgenlandes sind informativ-unterhaltsame Beschreibungen des Burgenlandes von heute.

Der lockere Sprachstil des Plaudertons erleichtert den Einstieg in die Erzählung, in die wichtige historische Ereignisse der Region ebenso verpackt sind wie Sagen und Bräuche, oder Besuche der besonderen Plätze. Stimmungsvolle Fotografien nehmen einen wesentlichen Teil der Publikationen ein.

 

Zu erwerben gibt es die Bücher direkt bei KULTURundKOMMUNIKATION.at.

Die Bücher im Überblick:

»Jennersdorfer Impressionen« – der Bezirk Jennersdorf (2016)
»Perle des Südburgenlandes« – der Bezirk Güssing (2017)
»Paradies an der Pinka« – der Bezirk Oberwart (2018)
»Sonnenland«– der Bezirk Oberpullendorf (2019)
»Schatzkammer der Genüsse« – der Bezirk Mattersburg (2019)
»Festspiele, Fürstensitz und Ferienparadies« – die Region Eisenstadt (2020)
»Seewinkel und Heideboden« – der Bezirk Neusiedl am See (2020)

Literarische Reisen durch das Burgenland
Was ist das Geheimnis des Dubanjak in Frankenau? Welcher Südburgenländer versetzte Reporterlegende Edi Finger sen. in Euphorie? Wer ließ aus purem Spaß Musikanten in den Stooberbach steigen und für sich aufspielen? Das und noch viel mehr erfahren die Leser in den Bezirksbüchern von Petra Werkovits und Peter Vukics, die das Burgenland von Kalch bis Kittsee bereist und dabei jeden Ortsteil besucht haben. Die Bücher, in Dialogform geschrieben, sind unterhaltsame Roadmovies zum Blättern und Nacherleben. Wer das Burgenland liebt, wird danach den einen oder anderen Ort (wieder) besuchen müssen.

Jetzt kaufen

 

zum vorherigen Beitrag  


JETZT
HOCHLADEN
Abmelden