Thema:

Globales Burgenland und die Geschichte der Migration

Globales Burgenland und die Geschichte der Migration

Globales Burgenland und die Geschichte der Migration

Das Burgenland ist mit der ganzen Welt verflochten, nicht zuletzt weil Zu- und Abwanderung bis heute eine zentrale Rolle spielen. Wanderten noch bis weit ins 20. Jahrhundert viele aus wirtschaftlichen Gründen aus dem Burgenland aus, zieht der innovative Wirtschaftsstandort im Herzen Europas heute Unternehmen und Arbeitskräfte an. Viele der einstmals Ausgewanderten pflegen noch heute den Kontakt zur alten Heimat, auch deren Kinder und Kindeskinder. Das Burgenland war aber auch immer wieder Schauplatz globaler Flüchtlingsbewegungen, wie sich zuletzt erst wieder 2015 zeigte. Und in der Arbeitswelt spielt seit jeher die sogenannte Binnenmigration, also das Pendeln zur Arbeit nach Wien oder Graz, eine große Rolle.

Neumarkt im Tauchental1920er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1990er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1950er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1950er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1950er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1950er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1950er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Allersdorf1950er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Neuberg1920er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
Neuberg1920er
Globales Burgenland und die Geschichte der Migration
jetzt
hochladen!